Handarbeiten / DIY

Strickanleitung – Gestrickter Weihnachtsbaum

Für Kreative und Bastelfans.

Hier zeige ich Euch meinen selbst gestrickten Weihnachtsbaum, der in jede Handtasche passt und überall als Dekoration dienen kann.

Eine große Anleitung will ich nicht geben.
Strickt mit Nadelspiel einfach in Zipfelmützenform oder mit Rundsticknadeln ein Dreieck in gewünschter Größe und lasst Eurer Phantasie freien Lauf.

Ich habe ein Dreieck gestrickt, rückseitig zusammengenäht und schlangenförmig die grüne Borte angehäkelt. Da ich spontan ohne Maße gestrickt habe, ist mein Bäumchen etwas schmal und groß geworden mit ca. 40 cm Länge.
Anschließend habe ich auf der Borte die Weihnachtsdeko, Angelsehne mit großen und kleine milchfarbenen Perlen aufgenäht. Die bunten Perlen in Sternform habe ich gestreut verteilt und ebenfalls aufgenäht.
Die weißen Fransen sind Strickgarn, dass ich ebenfalls unter der grünen Borte mit groben Stichen befestigt habe.
Beim Basteln mit Kindern kann auch mit Kleber gearbeitet werden, um die Dekoration zu befestigen.
Für den Stand sorgen Flasche, Vase oder Glas. Zur Weihnachtszeit werde ich ein LED-Teelicht unterstellen. Wer viel strickt, kann auch einen ganzen Wald gestalten.

Natürlich kann das Bäumchen neben der Dekoration auch als weihnachtliche Geschenkverpackung für eine Flasche genutzt werden. Oder als lustige Weihnachtsmütze. ;)

Die Größe, Breite, Farbe und Form des Bäumchens könnt Ihr ganz individuell gestalten, genau so wie auch die Deko und was Euch sonst noch so in den Sinn kommt.
Eine Mini-Lichterkette oder ein LED-Teelicht zaubern noch mehr Vorweihnachtsfreude.

Ich hoffe, ich konnte Euch mit meiner „Schlechtwetter-Kreation“ etwas inspirieren und auf die kommenden Festtage einstimmen. Ich gehöre wohl eher zu den Herbst-Winter-Strickerinnen, die schlechtes Wetter und die Abende für Handarbeiten nutzen.

Wie sieht es bei Euch mit Handarbeiten aus? Strickt Ihr lieber Alltägliches wie Schal, Socken und Pullover oder auch mal ausgefallene Ideen, die Euch spontan kommen?

gestrickter weihnachtsbaum

4 replies »

Mit dem Absenden deines Kommentares erklärst du dich damit einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, Homepage, IP-Adresse und die Nachricht selbst gespeichert werden. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung auf dem Blog.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s