GARNIER FRUCTIS Schaden Löscher Seidige Versiegelung

garnier fructis seidige versiegelung

Der GARNIER FRUCTIS Schaden Löscher schützt die Haare im Sommer vor Sonne, Salzwasser und der täglichen Stylingprozedur.

Das neue Produkt GARNIER FRUCTIS Schaden Löscher Seidige Versiegelung wurde mir von der Garnier Blogger Academy zum Testen zur Verfügung gestellt. *Werbung

Zur Pflegeserie gehören neben dem Schaden Löscher auch Shampoo, Spülung, Wunder-Öl, Spitzenheld und Haarkur.

Der Schadenlöscher wird nach der Haarwäsche in das handtuchtrockene Haar einmassiert und nicht wieder ausgespült. Anschließend wie üblich frisieren.
Die Wirkung dieser Creme-Kur besteht in dem Phyto-Keratin, dass die Haare versiegelt und einzelne Haarfasern von innen heraus auffüllt.

Das Aktiv-Schutz-Konzentrat umhüllt die Haarfasern und kräftigt die Haarstruktur.
Die cremige Konsistenz ermöglicht eine geringe Dosierung und eine gute Verteilbarkeit im Haar. Der typische Garnier Duft ist fruchtig-süßlich und verfliegt im trockenen Haar sehr schnell wieder.

Erhältlich ist diese Creme-Kur in der praktischen Kunststoff-Standtube mit Klippverschluss. Das auffalende Orange dieser Pflegeserie lässt das Produkt gut erkennen. Neben dem Logo und der Produktbezeichnug auf der Vorderseitig befinden sich rückseitig die Anwendungshinweise, besondere Eigenschaften und die Herstellerangaben.

Der Preis für die 150 ml Standtube beträgt je nach Anbieter um 2,00 €.

Diese Creme-Kur hat eine angenehme Konsistenz, die eine gut portionierte Anwendung ermöglicht. Die Anwendung nach der Haarwäsche erspart hier eine zusätzliche Spülung und das Haar lässt sich gut kämmen.
Im trockenen Haar wirkt die Creme-Kur festigend und das Haar fühlt sich voluminöser an. Der frische Duft verfliegt nach einiger Zeit und zurück bleiben kräftig wirkende Haare.

garnier fructis seidige versiegelung

 

Ein Kommentar zu „GARNIER FRUCTIS Schaden Löscher Seidige Versiegelung

Mit dem Absenden deines Kommentares erklärst du dich damit einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, Homepage, IP-Adresse und die Nachricht selbst gespeichert werden. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung auf dem Blog.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s