Lifestyle

NESCAFÉ – verschiedene Sorten

Im Geschmackstest sind hier fünf verschiedene Sorten NESCAFÉ.

*Werbung
NESCAFÉ bietet verschiedene Sorten an schwarzem, löslichen Kaffee oder auch Sorten wie Cappuccino, Latte Macchiato oder ähnliche.
Diese Instantkaffees lösen sich alle sehr gut in heißem Wasser auf, ohne Kaffeekrümel zu hinterlassen. Alle Sorten können pur getrunken oder mit Milch und Zucker verfeinert werden. Pro Tasse genügen, je nach Sorte, ein bis zwei Teelöffel Kaffeepulver.

NESCAFÉ GOLD: Aromatischer Kaffeegeschmack durch schonende Röstung.
NESCAFÉ GOLD Crema: Intensiver Kaffeegeschmack mit einer milden Crema auf dem Kaffee.
NESCAFÉ Espresso: Enthält 100% Arabica-Bohnen für einen kräftigen Geschmack und intensiven Duft.
NESCAFÉ Classic: Instantkaffee mit intensivem Geschmack der durch eine kräftige Röstung entsteht.
NESCAFÉ Classic Strong: Intensives, sehr starkes Kaffeearoma durch eine kräftige Röstung und 100% Robusta Bohnen.

Alle löslichen Kaffeesorten gibt es im Schraubglas, dass das Aroma erhält. Rückseitig befinden sich die Zutaten und Herstellerangaben.

Die Preise variieren je nach Anbieter, Packungsgröße und Sorte ab ca. 3,49 €.

Die unterschiedlichen Sorten sind von der Intensivität des Kaffeegeschmacks bei uns nicht all zu unterschiedlich beurteilt worden. Die Sorte NESCAFÉ Classic Strong schmeckt allerdings sehr viel kräftiger als die anderen Sorten. Nicht besonders überzeugend war die Sorte NESCAFÉ GOLD Crema. Was daran liegt, dass Kaffee bei uns oft schwarz getrunken wird und die cremige Schicht nicht unbedingt den Kaffeegenuss verbessert. Mein Favorit ist die Sorte NESCAFÉ GOLD, nicht zu stark und nicht zu schwach im Geschmack.
Insgesamt finde ich den Geruch des löslichen Kaffees nicht besonders ansprechend, er riecht wenig nach Kaffee und etwas säuerlich.
Ich nutze lösliche Kaffeesorten, wenn es mal schnell gehen soll oder zum verfeinern von Desserts und Quarkspeisen.

nescafe löslicher kaffee 5 x

 

3 replies »

Mit dem Absenden deines Kommentares erklärst du dich damit einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, Homepage, IP-Adresse und die Nachricht selbst gespeichert werden. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung auf dem Blog.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s