Muffins im Advent – Backen mit Kindern, einfaches Rezept

Muffins

Kleine Kuchen im Advent sind schnell gemacht und ein köstlicher Muffin spricht auch Kinder an.

Die Muffins können mit dem Grundrezept Tassenkuchen auch für unerfahrene Backfreunde gelingen.

Rezept Tassenkuchen: 4 Eier, 2 Tassen Zucker, 3 Tassen Mehl, 1 Tasse Öl, 1 Tasse Milch/Saft/Selter ( je nach Wunsch), 1 Päckchen Backpulver und Zutaten nach Wunsch. Z. B. Kakaopulver, Kuvertüre, Nüsse, bunter Streusel u.s.w..

Die Backtemperatur beträgt 175 ° und die Backdauer ca. 20 bis 30 Minuten. Das Rezept reicht für ca. 12 bis 14 Muffins.

Unsere Muffins wurde nach dem Grundrezept gebacken und anschließend mit Vollmilch-Kouvertüre übergossen. Für das Renntiergesicht sorgt Zuckerschrift und rote Smarties oder Zuckerdeko.

Unsere Muffins waren für den Bastelnachmittag in der Kita gedacht, wo sie auch freudig „verputzt“ wurden.

Backt Ihr auch in der Adventszeit?

Muffins

 

4 Kommentare zu „Muffins im Advent – Backen mit Kindern, einfaches Rezept

Mit dem Absenden deines Kommentares erklärst du dich damit einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, Homepage, IP-Adresse und die Nachricht selbst gespeichert werden. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung auf dem Blog.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s