Häkelanleitung – Häkelpuppe – Halloween

kürbis puppe gehäkelt

Aus unserem selbst gehäkelten Halloweenkürbis wurde eine ganze Stoffpuppe.

Die Anleitung für den Kopf, der als Halloweendekoration gedacht war, könnt Ihr unter dem Bericht Halloween-Kürbis selbst gehäkelt nochmal nachlesen.

Die weiteren Arbeitsschritte für das ca. 50 cm große Modell bestehen aus dem Häkeln einer größeren Kugel für den Rumpf von ca. 30 cm Durchmesser. Für Arme und Beine habe ich vier Röhren von ca. 8 cm Durchmesser und 15 cm Länge gehäkelt. Die Enden müssen zum Befüllen mit Füllmaterial noch eine ca. 3 cm große Öffnung haben.

Da diese Idee der Wunsch meiner Tochter war, hat sie aus den Häkelteilen die Figur fertiggestellt.

Da der Kopf schon fertig war, wurden nun Körper, Arme und Beine mit Füllmaterial gefüllt, die Öffnungen verschlossen und als Figur zusammen gesetzt.
Die Handgelenke wurden abgebunden und auf dem Körper und den Armen wurde ein gelbes aus Filz und in weiß die Knochen und Rippen angenäht.

Ich finde, diese Handarbeit ist wirklich einmalig.
Für die einzelnen Teile habe ich faserige Wolle und eine Häkelnadel Größe 3 benutzt, so hat das Material eine feste und undurchsichtige Oberfläche.

Wie gefällt Euch unser Kunstwerk, auch wenn das Gesicht für Kinder etwas „finster“ ist?

kürbis puppe gehäkelt

Mit diesem Beitrag nehme ich an der Linkparty von Elke teil. Nehmt doch auch hier teil Linkparty #FROH UND KREATIV und zeigte eure kreativen Ideen.

3 Kommentare zu „Häkelanleitung – Häkelpuppe – Halloween

  1. Guten Morgen liebe Andrea. Hut ab, die sieht toll aus! Ich finde die gar nicht so finster, man könnte auch außerhalb der Halloween Zeit sagen, dass sie grinst. Ich wünsche dir einen tollen Dienstag.
    Lg Sandra

    Gefällt mir

Mit dem Absenden deines Kommentares erklärst du dich damit einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, Homepage, IP-Adresse und die Nachricht selbst gespeichert werden. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung auf dem Blog.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s