Lifestyle

Kleines „Dankeschön“, Kaffeebecher mit Pralinen

Mitunter möchten wir uns bei jemanden bedanken und das nicht nur mit Worten.

Sei es, die liebe Nachbarin füttert die Katze oder die Freundin passt auf unsere Kinder auf oder nette Nachbarn nehmen unsere Pakete in Empfang.

Ein kleines „Dankeschön“ in Form von Blumen, Pralinen oder einer anderen Kleinigkeit, zeigt die Wertschätzung und machen auch deutlich, dass unser Dank für die Bemühungen nicht nach wenigen Minuten vergessen ist.

Auch mir geht es so, dass ich mir bei wiederkehrenden Gefälligkeiten schon Gedanken mache, womit ich meinen Dank noch unterstreichen kann.

Für die nette Nachbarin, die meine Pakete während der Reha schon „gehortet“ hat, gab es sofort einen bunten Blumenstrauß.

Immer sind Blumen ja nicht so passend oder handlich, deshalb hier mein „Dankeschön“ der anderen Art.

Ein Kaffeebecher mit Pralinen.
Dieser Kaffeebecher hat im Henkel noch eine Öffnung, in der sich ein passender Kaffeelöffel befindet. Um den Kaffeegenuss abzurunden gibt es im Becher einen Beutel mit 50 g Pralinen in der Geschmacksrichtung Latte Macchiato.

präsent kaffeetasse mit pralinen

Habt Ihr auch manchmal das Gefühl, nur „Danke“ zu sagen ist zu wenig?

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

2 replies »

  1. Oha voll erwischt.
    Ich vergess das meistens mit dem Dank. Wäre aber mal eine Überlegung wert und ich werde deinen Bericht beherzigen. Mama hats echt verdient und meine Omi auch.

    Simone sagt danke für den Fingerzeig!

    Gefällt 1 Person

Mit dem Absenden deines Kommentares erklärst du dich damit einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, Homepage, IP-Adresse und die Nachricht selbst gespeichert werden. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung auf dem Blog.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s