duschdas Winter Love, mit angenehmen Duft

Das duschdas „Winter Love“ Duschgel gibt es als limitierte Edition und das winterliche Design hat mich neugierig gemacht.

Das Duschgel mit dem leicht süßlichen Duft, der keine genauere Duftrichtung beschreiben lässt, wirkt nicht aufdringlich und passt besonders dadurch sehr gut in die kühlere Jahreszeit.

Die Konsistenz des Duschgels ist etwas dickflüssig, was dadurch eine gute Portionierung möglich macht. In Verbindung mit Wasser ergibt das Duschgel einen weichen Schaum, der leicht duftet und sich gut auf der Haut verteilen und auch wieder abspülen lässt.

Das duschdas „Winter Love“ gibt es in der markenüblichen Standflasche mit Klippverschluss. Das vorderseitige Etikett weist eine heimelige Winterlandschaft auf, die mich schon im Geschäft neugierig auf das Duschergebnis gemacht hat. Auf dem Etikett auf der Verpackungsrückseite befinden sich die Inhaltsstoffe und Herstellerangaben.

Erhältlich ist diese limitierte Ausgabe des Duschgels zu einem Preis von ca. 1,39 €.

Das Duschgel hat mich überzeugt. Es ist vom Duft her so, wie es das Motiv auf dem Etikett vermuten lässt. Ein leicht süßlicher und heimeliger Duft, der zu den kalten Temperaturen passt. Das Duschbad lässt sich auf der Haut gut verteilen, lässt nach dem Abspülen keine klebrigen Rückstände auf der Haut zurück, dafür aber eine weiche Haut, die ich nicht eincremen muss. Die Inhaltsstoffe dieses Duschbads trocken meine Haut nicht zusätzlich aus, was bei kalten Temperaturen des Winters besonders wichtig ist.  Die Standtube ermöglicht die Nutzung des Duschgels bis zum letzten Tropfen. Die Rest in der Packung mische ich immer mit etwas Wasser.

duscgdas winter love duschbad

Habt Ihr dieses Duschgel bereits selbst genutzt?



Kategorien:Lifestyle

Schlagwörter:, , ,

  1. Da fehlt nur noch das passende Schaumbad

    Viele Grüße

    Gefällt 1 Person

  2. Dusch Das dürfte jetzt wieder verstärkt auf den Markt kommen
    Liebe Grüße

    Gefällt 2 Personen

Mit dem Absenden deines Kommentares erklärst du dich damit einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, Homepage, IP-Adresse und die Nachricht selbst gespeichert werden. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung auf dem Blog.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: