Lifestyle

essence Lash Princess Mascara im hübschen Design

Heute gibt es meine Erfahrungen mit dem „essence“ false lash effect Mascara.

Ein Mascara im hübschen Design, der mit seiner geschwungenen Form und dem gummierten Druck für eine gute Handhabung sorgt.

essence lash princess mascara bürste

Die konisch geformte Faserbürste, von langer, schmaler Form sorgt für gut getrennte und lag wirkende Wimpern ohne Klümpchenbildung und „Spinnenbeine“. Die zahlreichen, dichten Borsten sorgen für ein intensives, schwarzes Farbergebnis.

Die Inhaltsstsoffe setzen sich zusammen aus: Aqua, Cera Alba (Beeswax), Parafin, Glyceryl Stearate, Oryza Sativa (Rice) Bran Wax, Butylene Glycol, Palmitic Acid, Acacia Senegal Gum, Polybutene, Aminomethyl Propanol, Stearic Acid, Carnauba (Copernicia Cerifera) Wax, Vp/Eicosene Copolymer, Dimethicone, Polyester-4, Ethylhexylglycerin, Tocopherol, Hydroxyethylcellulose, Phenoxyethanol, Potassium Sorbate, CI 77499 (Iron Oxides).

Der „essence“ Mascara mit 12 ml Inhalt kostet ca. 3,29 €.

Der Mascara macht optisch durch das gummierte Motiv schon etwas her. Durch das gummierte Motiv auf der Kappe lässt sich der Mascara rutschfest handhaben, auch mit eingecremten Händen. Die schmale und spitz zulaufende Bürstenform sorgt für gleichmäßiges Auftragen vom Lid an, ohne es zu beschmieren. Mit den kurzen Borsten der Spitze lassen sich auch die kürzeren Wimpern am Lidrand gut schminken. Erhältlich ist er in der Farbe schwarz.
Da ich etwas empfindlich reagiere, gerade was den Augenbereich betrifft, bin ich von diesem Produkt positiv überrascht und möchte es Euch mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

essence lash princess mascara geschlossen

3 replies »

Mit dem Absenden deines Kommentares erklärst du dich damit einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, Homepage, IP-Adresse und die Nachricht selbst gespeichert werden. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung auf dem Blog.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s