Handarbeiten / DIY

Strickanleitung – Gestrickte Puppenbettwäsche

Ich hab mal wieder gestrickt, Puppenbettwäsche mit Applikation.

Die hübsche Farbzusammenstellung gab es im Set mit jeweils 100 Gramm Wolle in den Farben rosa, weißer und hellblauer für 3,00 €. Ich hatte zwei Sets gekauft.

Da Felicia am Puppenwagen Topflappen zu hängen hat, wohl als Bettdecke für Puppe und Teddy, kam mir die Idee, ein Wäscheset zu stricken. Beim abendlichen Fernsehen sehr entspannend und hält vom Naschen ab.

Für die Bettdecke habe ich als oberen Rand mit der rosa Wolle sieben Reihen abwechselnd rechte und linke Maschen gestrickt. Im Anschluss wurden jeweils sieben Reihen einer Farbe gestrickt. Die Vorderseite jeweils rechts und die Rückseite mit linken Maschen. Die Enden zum Farbwechsel habe ich jeweils verknotet. Beendet habe ich das Deckbett bei ca. 100 cm Länge. Die Breite beträgt ca. 30 cm. Ich habe für diese dünne Wolle Nadelstärke 3 verwendet und 80 Maschen angeschlagen.

Das Kopfkissen wurde wie die Bettdecke gestrickt, allerdings mit nur 50 aufgenommenen Maschen. Hier habe ich eine Breite von ca. 20 cm, die Länge beträgt 40 cm.

Die beiden gestrickten Teile habe ich seitlich mit weißer Wolle vernäht.

Das Kopfkissen hat etwas Füllmaterial erhalten, um es weicher zu gestalten.

Die Ränder mit den links und rechts gestrickten Maschen habe ich über das Ende geschlagen und mit rosa Wolle festgenäht.

Die beiden Herz-Applikationen habe ich im Anschluss mit weißem Garn aufgenäht, um das Streifenmuster etwas aufzulockern.

Für das komplette Bettset habe ich ca. 400 Gramm Wolle verstrickt. Also sind noch fast drei ganze Knäuel übrig.
Waschbar ist das Wollset bei Handwäsche oder im Wollprogramm oder Schonwaschgang in der Waschmaschine.

Ein weiteres Modell mit Strickmuster.

puppenbettwäsche gestrickt handarbeiten

 

Habt Ihr noch eine schöne Strickidee für mich?

5 replies »

Mit dem Absenden deines Kommentares erklärst du dich damit einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, Homepage, IP-Adresse und die Nachricht selbst gespeichert werden. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung auf dem Blog.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s