Ein Brief an den Weihnachtsmann

Der Weihnachtsmann in Himmelpfort beantwortet die Briefe der Kinder, die bis zum 3. Advent eingehen.

Briefe der Kinder an den Weihnachtsmann werden seit vielen Jahren beantwortet und an diese Adresse muss eure Post gehen: An den Weihnachtsmann, Weihnachtspostfiliale, 16798 Himmelpfort.

Auch Felicia hat von Mama einen Brief an den Weihnachtsmann schreiben lassen. Sie möchte, dass ihre Wunschliste den Weg zu ihm findet und auch alle anderen Kinder reichlich beschenkt werden.

Damit der Brief auch hübsch aussieht, hat Felicia ihn mit bunten Weihnachts-Stickern verschönert.

Der Brief hat seinen Weg in den Briefkasten gefunden und Felicia wartet nun darauf, was der Weihnachtsmann ihr antwortet.

Habt ihr mit euren Kindern auch an den Weihnachtsmann geschrieben?



Kategorien:Rund ums Kind

Schlagwörter:, , ,

  1. Wir haben auch unseren Wunschzettel und liebe Grüße geschickt.

    LG Maria

    Gefällt 1 Person

  2. Na das ist ja süß geschrieben. Mal kein kleiner Egoist.

    Liebe Grüße von Michael

    Gefällt 1 Person

  3. Wir haben dem Weihnachtsmann auch geschrieben, für jedes Kind ein Brief. Bei 4 Kindern haben wir lange gebraucht. Die Wunschzettel gab es auch dazu.

    LG Maria

    Gefällt 1 Person

  4. Das ist sehr süß :) Wir handhaben das ähnlich. Meine Große klebt auch ihre Wünsche auf. Mehr geht noch nicht, dafür ist sie zu klein. Und die Kleinste Maus sowieso :)

    LG

    Gefällt 1 Person

  5. Total süß! :)
    Wir schreiben auch jedes Jahr einen Wunschzettel an das Christkind.

    Gefällt 1 Person

  6. Habe zusammen mit meinen Enkeln das erste mal einen Brief an den Weihnachtsmann geschrieben.Sie waren begeistert von der Idee und mit Feuereifer bei der Sache.

    Gefällt 1 Person

  7. Ich fand die Geschichte mit dem Brief an den Weihnachtsmann schön
    Ich habe es jedes Jahr mit meinen Kindern gemacht, sie haben immer ganz gespannt auf die Post gewartet

    Liken

  8. Das ist ja süß. Meine kleine hat nur ihre Wünsche aufgeklebt aber das muss ich mir merken und im nächsten Jahr auch so machen. Das ist ja wirklich niedlich

    Gefällt 1 Person

Mit dem Absenden deines Kommentares erklärst du dich damit einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, Homepage, IP-Adresse und die Nachricht selbst gespeichert werden. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung auf dem Blog.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: