Rubik’s Cube – Den hatte ich schon in den 80ern

Rubik's Cube 2 lifestyle-potpourri.com

Rubik’s Cube, es gibt Dinge, die kommen im neuen Design immer wieder.

Die Zauberwürfel gab es schon in meiner Kindheit und alle paar Jahre sind sie plötzlich wieder da.

Als Kind habe ich mich mit den Zauberwürfeln wacker geschlagen und hatte das Modell auch als handliche Pyramide. In der damaligen Zeit waren die Rubik’s Cube das an Spielzeug, was heute die Smartphones bei den Kindern sind.

Ähnlich wie damals, in leuchtenden, bunten Farben ist das neue Modell farblich sortiert. Neu ist das runde Mittelteil, um das sich alle Flächen drehen lassen. Optisch ist unser neuestes Spielzeug mit schwarzen Flächen ausgestattet, die gemustert sind und so zusätzlich für einen 3D-Effekt sorgen. Das gibt den einzelnen Flächen mehr Tiefe.

Neben der Optik hat sich auch die Verarbeitung verbessert. Die einzelnen Elemente lassen sich viel leichter und schneller drehen. Mit der handlichen Größe von 5,5 cm im Quadrat und leichten 80 Gramm findet das Modell auch in jeder Jackentasche Platz und verkürzt so Reisen und Wartezeiten.

Dieses Spielzeug kommt mal wieder ohne viel Technik, Batterien und Apps aus und fördert trotzdem Konzentration und Ausdauer. Natürlich ist der Zauberwürfel nicht nur für Kinder geeignet, sondern auch als Entspannung für die Großen.

Wer noch eine Kleinigkeit für das Osternest sucht, bekommt dieses und weitere Modelle der Rubik’s Cubes auch auf Amazon zu einem Preis ab 11,99 €. Der Versand erfolgt in einer Umverpackung.

Dieses Modell verfügt über eine hohe Drehgeschwindigkeit und eine sehr auffallende Optik, durch den 3D-Effekt der schwarzen Flächen. Ich hab natürlich gleich wieder die Flächen farblich verdreht und wieder sortiert. klappt so gut wie damals.

Habt ihr auch einen Zauberwürfel besessen?

 

2 Kommentare zu „Rubik’s Cube – Den hatte ich schon in den 80ern

Mit dem Absenden deines Kommentares erklärst du dich damit einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, Homepage, IP-Adresse und die Nachricht selbst gespeichert werden. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung auf dem Blog.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s