Lippen Booster – Vollere Lippen ohne Spritzen?

Lippen Booster für vollere Lippen, wir haben es mal probiert.

In unserer Familie würde sich niemand der Schönheit wegen unters Messer legen. Und da das auch für Spritzen und Botox gilt, haben wir probiert, wie es aussehen würde wenn …

Durch Zufall haben wir den Lippen Booster – MEXITOP erhalten und dann mal ausprobiert. Ohne große Erwartungen meinerseits, da ich sehr helle und schmale Lippen habe. Mir waren vollere Lippen auch nie wichtig, also habe ich den Test etwas vor mich hergeschoben und letztendlich hat meine Tochter den Test gewagt.
Bedenken hatte ich ja schon, ob es so ungefährlich ist, die Lippen fest in den Gummi zu saugen, aber für kurze Zeit war der Test ok. Ich hatte auf Bewertungsplattformen von Hämatomen an den Lippen gelesen, bei zu langer Nutzungsdauer.
Sobald es schmerzt, sollte der Lippen Booster sofort entfernt werden.

Optisch sieht der MEXITOP – Lippen Booster wie zwei Kirschen aus. Mit dem grünen Gummi-stilen sind sie verbunden. In der Kirsche ist die runde oder ovale Öffnung, die auf die Lippen gesetzt wird und sich dort festsaugen. Dazu wird die Kirsche etwas gedrückt und aufgesetzt. Nach dem Loslassen hat die Kirsche ihre ursprüngliche Form und sich an der Ober- oder Unterlippe festgesaugt.
Die andere Hälfte der Kirschen hat jeweils eine kleine Vertiefung in der sich Lipgloss befindet.

Wir haben beide Formen des Lippen Booster probiert. Mit der ovalen Form war gar kein Ergebnis zu sehen. Es ist einfach zu klein und auch bei schmalen Lippen war optisch kein Unterschied feststellbar.
Die runde Form sah zwar etwas groß aus und ließ auch eher eine dicke Lippe vermuten. auch das war nicht der Fall.

Beim Aufsetzen der runden Öffnung, erst auf der Ober- und dann auf der Unterlippe, war jetzt folgendes Ergebnis sichtbar. Jedoch ist das von der Werbung weit entfernt.
An der Oberlippe war kein Ergebnis sichtbar, zumindest für mich nicht. An der Unterlippe sieht der Bereich unter der Lippe eher angeschwollen aus. aber auch nur, wenn man ganz genau hinsieht.
Um ein sichtbares Ergebnis zu erzielen, muss hier mit Lippenstift sowohl die Kontur der Lippen, als auch der angeschwollene Bereich darüber hinaus ausgemalt werden.
Um so optisch voller Lippen zu erzielen, reicht ein Lippenstift auch ohne Lippen Booster völlig aus.

Für mich also ein absolut unnützes Produkt, das bei unsachgemäßer und zu langer Anwendung auch noch zu Verletzungen führen kann.

Erhältlich sind Lippen Booster in verschiedenen Ausführungen für ca. 20,00 €.

Habt ihr schon mal einen Lippen Booster ausprobiert?



Kategorien:Lifestyle

Schlagwörter:, , ,

  1. Also kann man sich das Geld sparen.

    Liken

  2. Ich staune, das es so etwas auf dem Markt gibt. Gab es da nicht erst eine Warnung, als Kiddis sich ihre Lippen aufplusterten, in dem sie irgendwo dran saugten?
    Das ist ja gemeingefährlich! :-o

    Liken

Mit dem Absenden deines Kommentares erklärst du dich damit einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, Homepage, IP-Adresse und die Nachricht selbst gespeichert werden. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung auf dem Blog.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: