Handschaum – Die neue Art der Pflege

isana young handschaum 3 lifestyle-potpourri.com

ISANA young Handschaum, die neue Handpflege haben wir beim Einkaufsbummel entdeckt.

Auffallend ist das bunte und niedliche Design in der Geschenkverpackung.

Im Set sind drei Pumpspender mit jeweils 50 ml Handschaum, also recht praktisch in der Handtasche für die Pflege unterwegs. Feli hat das bunte Design sehr gefallen, weshalb das Set mit in den Einkaufswagen gewandert ist. Mit den Motiven von Katze, Bär und Eule in Pastelltönen wirkt es auch sehr anziehend auf kleine Damen.

Für mich ist natürlich die Pflegewirkung wichtig und auch der Duft sollte angenehm sein. Die drei Duftrichtungen dieses Sets sind „fresh“, „sweet“ und „vanilla“.

Alle drei Varianten haben einen schmalen Schaumstrahl, der sehr großzügig freigegeben wird. Also sollte hier etwas vorsichtig auf den Pumpspender gedrückt werden.
Der Handschaum duftet frisch, etwas süßlich oder mit einer dezenten Vanillenote. Jeder Duft ist dezent und auf den Händen wenig wahrnehmbar.
Die Konsistenz des Handschaumes ist sehr locker. Sie lässt sich gut auf der Haut verteilen und zieht recht schnell ein. allerdings darf auch hier die Menge nicht zu großzügig ausfallen, sonst bleibt ein Fettfilm auf der Haut.

Der Handschaum eignet sich auch für das Gesicht. Durch den Fettanteil finde ich ihn gerade bei frostigen Temperaturen sehr angenehm, da er die Haut vor der Kälte schützt und sich das Gesicht nicht so trocken anfühlt. Durch die geringe Menge, die zum Eincreme der Hände benötigt wird, reicht eine Dose auch eine ganze Weile.

Als kleines Geschenk ist das Set eine hübsche und sinnvolle Idee. Der Handschaum ist im 3er-Set für ca. 3,90 € erhältlich. Gesehen habe ich nur diese eine Variante an Düften. Alle relevanten Informationen befinden sich auf der Geschenkverpackung und auf der Rückseite der Pumpspender.

Kennt ihr den Handschaum bereits?

2 Kommentare zu „Handschaum – Die neue Art der Pflege

Mit dem Absenden deines Kommentares erklärst du dich damit einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, Homepage, IP-Adresse und die Nachricht selbst gespeichert werden. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung auf dem Blog.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s