Alte Weihnachtsmänner – Muffins nach Weihnachten oder zu Ostern

rezept weihnachtsmann muffins

Backen mit Schokoladen-Weihnachtsmännern.

Wie in jedem Jahr bleiben nach Weihnachten ( und Ostern) viele Schokoladen-Hohlkörper übrig. Nach den Weihnachtstagen sammeln sich bei uns die „Schokomänner“ bis zur Osterzeit.

rezept weihnachtsmann muffins

Um die viele Schokolade nicht wegwerfen zu müssen, wird sie als Zutaten für Kuchen, Kekse und Muffins genutzt, als Glasur oder in Stückchen im Teig.

rezept weihnachtsmann muffins

Die ausgepackten Hohlkörper werden im Gefrierbeutel mit dem Nudelholz zerkleinert.

Für 24 Muffins eignet sich folgendes Rezept: (Tassenkuchen)
– 3 Tassen Mehl
– 2 Tassen Zucker
– 4 Eier ( für Veganer 4 Esslöffel Apfelmus)
– 1 PN. Backpulver
– 1 Tasse Öl oder weiche Butter
– 1 Milch, Selter oder Saft

 

Die kleingebröckelten Schokoladenstückchen habe ich in den Teig gestreut und den Rest davon oben auf den Teig.

Die Muffins werden bei 175° ca. 20 Minuten bei Umluft oder Ober- und Unterhitze gebacken.

rezept weihnachtsmann muffins

 

Ein Kommentar zu „Alte Weihnachtsmänner – Muffins nach Weihnachten oder zu Ostern

Mit dem Absenden deines Kommentares erklärst du dich damit einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, Homepage, IP-Adresse und die Nachricht selbst gespeichert werden. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung auf dem Blog.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s