Lola reicht’s – Kinderbuch

Das Kinderbuch „Lola reicht’s“ handelt von einem Mädchen, das sowohl von ihrem Bruder als auch in der Schule gehänselt wird.

Klappentext:
Lola wird gehänselt – von ihrem Bruder Max, der sie Pummelchen nennt und von den Kindern in der Schule sowieso.
Der Einzige, der zu ihr hält, ist ihr Freund Sansibar.
Sollen die beiden einfach ausreißen, so wie einst Pippi Langstrumpf?

Die Autorin:
„Lola reicht´s“ ist das Kinderbuchdebut der Autorin Heidi Troi.
Heidi Troi lebt mit ihrer Familie in Südtirol. Sie ist Theaterpädagogin und mit zahlreichen Projekten gut beschäftigt. Geschichten haben in ihrem Leben immer schon eine wichtige Rolle gespielt – ob als Gute-Nacht-Geschichte, als etwas, das auf der Bühne passiert oder in der Schule. (Quelle: Hugendubel)

Meine Meinung:
Die Protagonistin Lola, von ihrem Bruder und den Schulkameraden gehänselt, fühlt sich von ihren Eltern unverstanden, die nicht wirklich in die Streitereien eingreifen oder Lola’s Kummer nachvollziehen können.
Einzig ihr Freund Sansibar, der sie „Pummelchen“ nennen darf und sie ihn „Schokobohne“ versteht, wie verletzt Lola ist.
Im Unterricht wird der Film „Pippi Langstrumpf“ gespielt, der Lola auf die Idee bringt, ebenfalls auszureißen. Gemeinsam mit ihrem Freund Sansibar plant Lola, mit gepackter Tasche die Flucht, die sich doch schwieriger als erwartet gestaltet. Schlechtes Wetter, ein verstauchter Fuß und ihre Geburtstagsfeier verpassend, entschließen beide sich, ihren Ausreißtermin auf den Sommer zu verschieben.
Wieder zu Hause wird Lola freudig umarmt und nun zeigt auch ihre Mutter Verständnis für ihre Nöte.

lola reicht's

Dieses Kinderbuch beschreibt sehr kindgerecht, wie Hänseleien, zu Hause oder in der Schule, die Seele verletzten und welchen Ausweg Kinder dann suchen.
In Lola’s Fall nahm die Geschichte ein gutes Ende, doch leider gibt es zu viele Kinder, die wenig Verständnis von ihren Eltern erfahren.
Das Buch ist mit Illustrationen versehen, die ich mir farbig gewünscht hätte.

Das Buch wäre meine Empfehlung als Pflichtlektüre im Unterricht, da gerade Kindern oft nicht bewusst ist, wie verletzend ihre Worte auf andere wirken können.

Lola reicht’s
Autorin: Heidi Troi
Illustrationen: Caroline Hamann
Verlag: Obelisk
ISBN: 3851979494
EAN: 9783851979497
Hartcover: 72 Seiten
Altersempfehlung: 4 – 10 Jahre
Preis: 12,00 €



Kategorien:Bücher, Rund ums Kind

Schlagwörter:,

  1. Mit dem Inhalt kann ich mich auch sehr gut identifizieren. Keine Hilfe zu bekommen tut sehr weh.

    Gefällt 1 Person

  2. Gutes Buch. Wie sehr Kinder leiden merken Mitmenschen oft gar nicht.

    Toll
    Lucas

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Lucas Rotschild Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: