Sauberkugel = Eine saubere Handtasche?

Sauberkugel verspricht eine saubere Handtasche ohne Krümel, Staub und Flusen.

Wie fast jede Frau, ist meine Handtasche mein ständiger Begleiter sobald ich das Haus verlasse.
Dementsprechend quer gefüllt, mit allem, was frau über den Tag und zu jeder erdenklichen Möglichkeit braucht.

Mit Kindern unterwegs werden kleine Schätze und Lebensmittel verschiedenster Arten in meiner Handtasche verstaut. Das Ergebnis sammelt sich auf dem Boden der Handtasche an, so dass sie des Öfteren mal geleert, umgestülpt und gereinigt werden muss.
Ebenso sieht es in den Rucksäcken oder Schulmappen der Kinder aus.

Hier soll die „Sauberkugel“ Abhilfe schaffen.
Erhältlich ist die ca. 3,5 cm kleine Sauberkugel in den Farben pink und schwarz im Drogeriemarkt für ca. 9 €.

Die Wirkungsweise der Sauberkugel entsteht durch eine Gelkugel, an der jede Art von Schmutz haften bleibt. Hierfür wird die Sauberkugel in die Handtasche getan und durch die Benutzung und das Herumwühlen beim Dinge suchen, wandert sie durch die Tasche und sammelt enthaltene Flusen und Krümel auf und hält sie am klebrigen Gelkern fest.
Um den Gelkern nicht lose in der Handtasche zu haben, ist dieser von einer Kunststoffhülle umgeben, die mit ihrem Lochmuster die Möglichkeit der Fusselaufnahme ermöglicht.

sauberkugel

Um die Gelkugel reinigen zu können, wird die Kunststoffkugel durch leichtes Drücken geöffnet. Die Gelkugel kann mit wenig Spülmittel unter fließendem Wasser gereinigt und anschließend abgetrocknet werden. Anschließend wandert sie zurück in die Handtasche.

Ich nutze die Sauberkugel nun einige Zeit und kann beim Reinigen feststellen, dass sich besonders kleinere Flusen oder Krümel festsetzen. Für größere Krümel und auch Haare sind die Löcher in der Kunststoffkugel allerdings zu klein. Und bei Handtaschen oder Rucksäcken mit mehreren Fächern, muss man sich entscheiden, in welchem Fach die Kugel den Schmutz aufnehmen soll.

sauberkugel

Die Anwendungs- und Reinigungshinweise befinden sich auf der Umverpackung.

Gereinigt werden Taschen mit der Sauberkugel nur von kleinsten Schmutzpartikeln, die auch durch die Löcher der Kunststoffkugel aufgenommen werden können. Größere Brötchenkrümel oder Fusseln müssen leider auch weiterhin von Hand aus der Tasche entfernt werden.

Kennt ihr die Sauberkugel bereits?



Kategorien:Lifestyle

Schlagwörter:,

1 Antwort

  1. Bringt bei mir nichts. Geld verschwendet.

    Luisa

    Gefällt 1 Person

Mit dem Absenden deines Kommentares erklärst du dich damit einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, Homepage, IP-Adresse und die Nachricht selbst gespeichert werden. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung auf dem Blog.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: