Ostertaschen im Muschelmuster häkeln

Ostern naht und es wird Zeit für hübsche Verpackungen. Für die kleinen Präsente gibt es für die Kinder gehäkelte Beuteltaschen im Muschelmuster, die auch nach Ostern Verwendung finden.

Für die kleinen Ostertaschen benötigt ihr nur einige Wollsorten in Grün ( Gras), Blau (Himmel) und Gelb (Sonne). Je Farbe reichen 50 g dünner Wolle.

Begonnen wird die Häkelarbeit am Taschenboden. Die Anleitung für das Muschelmuster findet ihr unter meinem Beitrag Taschen im Muschelmuster häkeln, mit Anleitung.

Je nach Wunschgröße der Ostertaschen passt ihr die Maschenanzahl der Luftmaschen beim Beginnen an.

Die Hänkel werden separat gehäkelt in Hin- und Rückreihen und innenseitig an die Beuteloberkante genäht.

Dekoriert habe ich die Ostertaschen jeweils vorder- und rückseitig mit einem aufgenähten Holzknopf in Schmetterlingsform und mit Osteraufkleber aus Filz in verschiedenen Farben.

Die Holzknöpfe und Osteraufkleber gibt es in Bastelläden.

Mit diesen Beitrag nehme ich an der Linkparty von Ein kleiner Blog teil.



Kategorien:Handarbeiten / DIY, Rund ums Kind

Schlagwörter:, ,

  1. Sehr schön geworden. Danke für die Idee.

    LG Susanne

    Gefällt 1 Person

  2. Du hast immer tolle Ideen zu den Feiertagen.

    Schöne Ostern
    Marion

    Gefällt 1 Person

Mit dem Absenden deines Kommentares erklärst du dich damit einverstanden, dass deine gemachten Angaben zu Name, Email, Homepage, IP-Adresse und die Nachricht selbst gespeichert werden. Weitere Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung auf dem Blog.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: